Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA)

Jeder Unternehmer ist heute beschäftigt mit Sachverhalten und Fragen, wie z.B.


steuerberater-d-haehnel-caputh_0006.jpg
  • Die BWA ist gut und trotzdem ist zuwenig Geld auf dem Konto. Wie kann das sein?

    Forderungen, OPOS Kontrolle und Liquidität
    Sie erzielen ein ordentliches Betriebsergebnis und trotzdem ist immer zuwenig Geld auf dem Konto – das liegt meistens an zu langen Forderungslaufzeiten.
    Offene Posten Liste…
    und konsequentes Mahnwesen (Forderungsmanagement)…
    helfen Ihnen, bringen Geld und mehr Liquidität.
     
steuerberater-d-haehnel-caputh_0005.jpg
  • Meine Kosten? …steigen und steigen, wo entstehen sie? – wo kann ich Kosten sparen?
    Wir untersuchen mit Ihnen Ihre Kostenstruktur….
    Wir loten mit Ihnen aus, wo und wie Sie Kosten sparen können…
     

steuerberater-d-haehnel-caputh_0016.jpg
  • Ist mein Stundensatz richtig? Stundenverrechnungssatz und Kostensatz. Wie berechnet man das?

    Ist mein Stundensatz zu hoch – bin ich damit konkurrenzfähig…
    ist mein Stundensatz zu niedrig – damit komme ich auf keinen grünen Zweig…
    Wo liegt meine Untergrenze…
    wieviel verrechenbare Stunden habe ich…

    Wir ermitteln mit Ihnen Ihren Stundenverrechnungssatz…
     
steuerberater-d-haehnel-caputh_0031.jpg
  • Wieviel Steuern muss ich bezahlen?

    Das Finanzamt vergißt uns nicht…
    Wir alle zahlen Steuern – bloß wieviel…

    Wir berechnen Ihnen die zu zahlenden Steuern…
    Wir zeigen Ihnen wie Sie Steuern sparen können…
     
steuerberater-d-haehnel-caputh_0083.jpg
  • Läuft mein Betrieb genau so gut oder besser als die anderen?

    Die BWA zeigt die wirtschaftliche Situation des eigenen Betriebes…
    Ein Betriebsvergleich zeigt die Situation der Konkurrenz…
    und ein Betriebsvergleich zeigt Ihnen Ihren Stellenwert in der Branche…

    Wir helfen Ihnen mit einem Betriebsvergleich…
    Sie wissen wo Sie stehen…
    Wir unterstützen Sie bei der Steigerung Ihres Gewinns…
steuerberater-d-haehnel-caputh_0028.jpg
  • Wie komme ich durchs nächste Jahr? Planung ist die halbe Miete.

    Der wirtschaftliche Druck ist immer da und wird auch ständig steigen…
    Die Planung von Einnahmen und Ausgaben für die Zukunft ist überlebenswichtig…

    Wir unterstützen Sie bei der Einnahmen-, Investitions- und Ausgabenplanung…

    Wir beraten Sie bei wichtigen Fragen, wie z.B.
    Wann rechnet sich eine Investition…
    Wie sollte die Investition finanziert werden…
    Was ist besser – Kauf oder Leasing…
    Wieviel Tilgung und Zinsen muss ich zahlen – Kapitaldienst…
    Was kann ich mir leisten…
    Wo liegt meine Kapitaldienstgrenze…

Frage?
Dann rufen Sie an...


Betriebswirtschaftliche Auswertung


OPOS

Liquidität macht stark


Kostenstruktur



Stundenverrechnungssatz


Steuerplanung

wir optimieren Ihre Steuerbelastung.


Betriebsvergleich

es gibt für viele Betriebe Vergleichszahlen. Fragen Sie danach.


Investitionsplanung

Kauf oder Leasing
Wie hoch wird der Finanzierungs-Kapitaldienst.



Wednesday, 12. December 2018

Steuerberater Detlef Hähnel für Potsdam, Schwielowsee/ Caputh
DSC00893.jpg